Zusammenfassung        

Auszubildende
und Computer
Befragung zu Einstellungen, Wissen und Fertigkeiten von Berliner Auszubildenden an Berufsschulen des Berufsfeldes Wirtschaft und Verwaltung
Die empirische Studie untersucht, welches Wissen und welche Fertigkeiten im Umgang mit dem Computer bei den Berliner Auszubildenden an Berufsschulen des Berufsfeldes Wirtschaft und Verwaltung vorhanden sind und welche Einstellungen sie zu diesem Thema haben. Hierfür wurden im Januar 1998 zufällig ausgewählte Auszubildende aus den Ausbildungsberufen Bankkaufmann, Versicherungskaufmann, Industriekaufmann, Kaufmann im Groß- und Außenhandel und Kaufmann im Einzelhandel befragt.

Die Befragung wurde an folgenden Berliner Oberstufenzentren (OSZ) durchgeführt:

 
Fünf Themenkomplexen sind Untersuchungsgegenstand:

Umfang des Computerwissens der Schüler
Fertigkeiten der Schüler im Umgang mit dem Computer
Nutzung des Computers im privaten Lebensbereich der Schüler
Einstellungen der Jugendlichen zum technischen Fortschritt
Einstellungen der Jugendlichen zu Informatikunterricht und Computereinsatz an der Berufsschule

Diese Fragestellungen werden hinsichtlich der Unterschiede der Berufe, des Alters, des Geschlechts und des Schulabschlusses analysiert.

 


[Home]
kontakt@ulzen.de         URL: http://www.ulzen.de